Die Jugendzimmer

Der Ansatz in der inhaltlichen Arbeit mit den Jugendlichen in den Ortsteilen ist die Förderung des Ehrenamtes. Die Jugendzimmer werden vorwiegend über die jugendlichen Besucher geöffnet die eine hohe Verantwortung tragen. In jedem Ortsteil gibt es zwei sogenannte Schlüsselverantwortliche, welche mindestens 18 Jahre sein müssen, die eigenständig nach Absprache mit den anderen Besuchern das Jugendzimmer öffnen, Regeln und Normen durchsetzten müssen und die das Bindeglied zwischen Jugendlichen und Sozialarbeiter sind.

Dies heißt für die inhaltliche Arbeit, die Förderung von Verbindlichkeiten, Unterstützung im Rahmen von inhaltlichen Angeboten, die Vernetzung im Ortsteil sowie die Qualifizierung der Ehrenamtlichen.

Das TJW betreut momentan acht Jugendzimmer um Weimar. Nachfolgend (siehe Menü links), findet ihr allgemeine Informationen zu jedem Jugendzimmer.

Bei Fragen zu einem der Jugendzimmer, können sie gern Kontakt zu unserem Mitarbeiter aufnehmen.


Kontakt

Telefon:

0151 517 057 46

E-Mailadresse:

jugendzimmer@teamjugendarbeit.de
Ansprechpartner:

John Panknin (Vorübergehend)

Facebook:www.facebook.com/jugendzimmer.weimar